24. Mai, 2019 | FRANKFURT AM MAIN

KONGRESS 

Return to Play with FSM

Mit einem ganz besonderen Gast: Sophia Flörsch

Sophia Flörsch verunglückte am 18. November 2018 beim Weltcup-Finale der Formel 3 auf dem gefährlich engen Stadtkurs von Macao und brach sich den siebten Halswirbel.

Sie musste anschließend elf Stunden operiert werden - Diesen März feiert sie bereits ihr Comeback. ​​​​​​​

Wir freuen uns sehr, dass sie so schnell wieder fit wurde und wir sie am 24. Mai als besonderen Gast willkommen heißen dürfen. Sie wird uns einiges über ihre schwere Rehabilitationszeit erzählen und wie es möglich gemacht wurde, so schnell wieder hinter dem Lenkrad ihres Rennwagens sitzen zu können.

Return to Play with FSM: ​​​​​​​eine schnelle und optimale Rehabilitation ist für Athleten und Sportler von große Bedeutung. Auch Trainer, Sportärzte, Physiotherapeuten, Vereine oder Sponsoren haben ein großes Interesse daran, dass die Sportler schnell wieder gesund sind. Frequenz-Spezifischer Mikrostrom (FSM) ist ein elektromedizinisches Verfahren, das von Dr. Carolyn McMakin (USA) entwickelt wurde. Alleine in den USA wurden 3.500 Ärzte und Therapeuten von ihr ausgebildet und geschult. Wir sind sehr froh, dass sie am 24. Mai 2019 in Frankfurt anwesend sein wird und ihre wegweisende Methodik aus der Welt der Rehabilitation, gemeinsam mit angesehenen Referenten, mit Ihnen teilen wird.

Jetzt buchen!

200
6
1.
|
|
|

Freitag den 24. Mai 2019 - Frankfurt am Main

09.30 - 18.00 Uhr

Datenschutzerklärung​​​​​​​​​​​​​​ gelesen​​​​​​​

* Angaben werden benötigt

EVENT'S PLACE


CROWNE PLAZA HOTEL
Lyoner Str. 44-48;

60528 Frankfurt am Main


www.cp-frankfurt.com

+49 69 66 33 339



















​​​​​​​Zeitplan: 9:30 – 18:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 79 Euro inkl. Tagungspauschale

Ihre Ansprechpartnerin für die Kongressorganisation:

Frau Katharina Endres. E-mail: katharina.endres@timewaver-sport.de